Drew Paris im All-Star-Team

Der Bad Nauheimer Verteidiger Drew Paris gehört diese Woche dem All-Star-Team der DEL 2 von “Eishockey News” an.

Ebenfalls zu den All-Stars gehört Maxime Legault aus Weißwasser. Er ist nach seinem Check gegen den Kopf von Dusan Frosch (Bad Nauheim) derzeit für zwei Spiele gesperrt. Die Sperre hatte der Wetterauer Zweitligist nach dem Spiel aufgrund von Videoaufnahmen beantragt. Der Disziplinarausschuss deer DEL 2 hatte daraufhin die Sperre nachträglich ausgesprochen.

Im Spiel selbst war das Foul noch nicht einmal mit einer Zwei-Minuten-Strafe geahndet worden. Angeblich hatte der Schiedsrichter die Szene nicht gesehen.

Kujalas Wiedersehen mit Ravensburg

Rote Teufel haben zwei Heimspiele am Feiertags-Wochenende

Zwei Heimspiele innerhalb von drei Tagen – das ist für den EC Bad Nauheim die Chance, verlorenen Boden in der DEL 2 gut zu machen – wenn, ja wenn das Team endlich einmal über volle 60 Minuten konzentriert spielt und die vielen Torchancen nutzt. Weiterlesen

Legault zwei Spiele gesperrt

Check gegen den Kopf von Dusan Frosch geahndet

Der Disziplinarausschuss der DEL 2 hat Maxime Legault nachträglich für zwei Spiele gesperrt. Das meldet “Eishockey News”Nach dem Spiel der Lausitzer Füchse gegen den EC Bad Nauheim hatten die Gäste nach dem Spiel ein Ermittlungsverfahren gegen den Stürmer wegen eines Checks gegen den Kopf von Dusan Frosch beantragt. Im Spiel hatte Legault keine Strafe erhalten. Nach Auswertung des Videomaterials hatte der Disziplinarausschuss seine Entscheidung getroffen

 

Rote Teufel verlieren trotz zweimaliger Führung

Lausitzer Füchse schlagen EC Bad Nauheim 3:2

Trotz einer zweimaligen Führung verlor der EC Bad Nauheim am Sonntag sein DEL-2-Spiel bei den Lausitzer Füchsen mit 2:3. Die Tore schossen Vitalij Aab und Kyle Helms. “Im letzten Drittel hätten wir es klar machen können, doch haben wir gleich mehrere Möglichkeiten liegen lassen”, so EC-Chefcoach Petri Kujala. Weiterlesen

Video zur Pressekonferenz EC Bad Nauheim – Kaufbeuren

Rote Teufel besiegen Tabellenführer 4:2

Vitalij Aab dreht Spiel im letzten Drittel

Tabellenführer Kaufbeuren mit 4:2 geschlagen und zweiter Sieg in Folge – derzeit läuft es beim EC Bad Nauheim. Entsprechend zufrieden äußerte sich EC-Coach Petri Kujala nach dem Spiel gegen die Allgäuer. Weiterlesen

Das Wochenende könnte die Richtung weisen

Zitat

Rote Teufel empfangen Tabellenführer Kaufbeuren und reisen nach Weißwasser

So spielen wie über weite Strecken in Frankfurt, die Fehler abstellen, die den Gegner wieder ins Spiel bringen und mit den Zuschauern im Rücken den Gegner beeindrucken – das soll das Rezept des EC Bad Nauheim am Freitag im Heimspiel gegen Tabellenführer Kaufbeuren sein. “Dann”, so der sportliche Leiter Daniel Henrizi, “können wir auch gegen Kaufbeuren gewinnen.”

Audio: Tim May – die vierte Reihe sorgt für Furore (ACHTUNG: Die Audio-Datei ist nur 4:50 min. lang)  

Audio: Kujala und Heinrizi zu den Wochenendspielen

Weiterlesen

Durchatmen nach dem Derbysieg

Das 5:4 in Frankfurt bringt Ruhe für Team, Verein und Umfeld

5:4 bei den Frankfurter Löwen – das war eine Genugtuung nach der der Derby-Schmach am Freitag gegen die Kassel Huskies. Entsprechend ausgelassen feierten die Fans in der Eishalle am Ratsweg und auch die Verantwortlichen zeigten sich am Montag gut gelaunt. Weiterlesen

Rote Teufel fahren in Frankfurt den ersten Dreier ein

Nach großem Kampf gewinnt der EC Bad Nauheim 5:4

Das war eine Antwort auf die Derbypleite gegen Kassel! Nach großen Kampf gewinnen die Roten Teufel bei den Frankfurter Löwen ihr erstes Spiel mit 5:4 (0:1, 4:2, 1:1) und verhindern damit einen kompletten Fehlstart in die neue DEL-2-Saison. Knackpunkt waren die vier starken Minuten im zweiten Drittel, als die Gäste aus der Wetterau einen 2:1- Rückstand in einen 4:2-Vorsprung drehten. Garanten für den Sieg waren neben Torhüter Jan Guryca 10628490_10152734625202871_5397067068883060912_n(Bild) die neu formierte zweite Reihe mit Campbell, Beca und Helms.

Erneut eine starke Leistung bot die Reihe mit May, Spöttel und Deion Müller, der in Frankfurt bereits sein zweites Saisontor erzielte. Weiterlesen

Kujala: “Natürlich stehen wir unter Druck”

Pressekonferenz EC Bad Nauheim – Kassel Huskies 3:5